Radweg Amsterdamse Waterleidingduinen

Rund um die Amsterdam Waterleidingduinen

In dieser Runde radeln wir die Seemauer entlang. Sie können an verschiedenen Strandausfahrten ein erfrischendes Bad nehmen. Bei Langenvelderslag gehen wir ins Innereland. Wir passieren Landgüter und Villendörfer. Wir fahren an Blumenzwiebelfeldern vorbei, die im Frühling schön blühen. Die Wasserversorgung von Amsterdam und der Umgebung erfolgt in den Amsterdam Waterleidingduinen. Sie können dies nicht vom Fahrrad aus sehen, aber Sie können die Dünen an verschiedenen Stellen zu Fuß betreten.

Im Frühling radeln Sie auch entlang wunderschöner Blumenzwiebelfelder!

Schwierigkeit: Leichte Fahrradtour

Länge: 33,5 Kilometer

Dauer: 2,5 Stunden

Markierung: Fahrrad Knotenpunkte

Ausgangspunkt: Raadhuisplein Center Zandvoort

Verpflegung: Unterwegs

Wegbeschreibung:

Wir starten am Raadhuisplein im Zentrum von Zandvoort an der Fahrrad Knotenpunkte 79. Wir fahren jetzt zur Knotenpunkte 31 – 6 – 44 – 15 – 76 – 72 – 82 – 83 – 77 und zurück zum Zentrum 79.

In Vogelenzang wird die Landschaft offener. Es gibt viele Gräben, die speziell zum Entfernen von Sand gegraben wurden. Der Sand wurde für die Ziegelei zwischen Hillegom und Lisse benötigt. Aufgrund der Ausgrabungen war das Grundwasser höher und es wurde eine kalkhaltige Sandschicht freigesetzt. Dies bot einen idealen Nährboden für das Wachstum von Blumenzwiebeln.

 

In den Waterleidingduinen können verschiedene Spaziergänge gemacht werden

9km – Spaziergang durch die ältesten Dünen

6,7 km – Kormoranwanderung

3,9km – Entlang des Oranjekom

3,9km – Entlang des Bunkerdorfes

Wandelen-Amsterdamse-Waterleidingduinen-Zandvoort-Holiday
Roderick Burger
roderick.burger@gmail.com